Alles Gute zum Schulbeginn!

Es geht wieder los. Nach monatelangen CORONA-bedingten Schließzeiten, eingeschränktem Schulbetrieb und den Sommerferien öffnet die Nahariya-Grundschule am 10. August 2020 wieder ihre Türen für die 2. bis 6. Klassen. Am 15. August ist dann die Einschulung der neuen 1. Klassen.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern sowie dem Lehr- und Erziehungspersonal einen guten, gesunden Start in das neue Schuljahr!

Den frisch Eingeschulten und ihren Familien gratulieren wir ganz herzlich und drücken die Daumen für eine hoffentlich spannende und erfolgreiche Schulzeit.

Herzlich Willkommen in der Nahariya-Schule!!

back to school 600

Abwarten....und gesund bleiben!

Blauer Himmel...traumhaftes Wetter...Bäume in voller Blüte...

...und doch fehlt etwas: die Kinder!

Es ist die Zeit des Abstands und des Abwartens.

Wir wünschen den Schüler*innen sowie natürlich auch den Eltern, Lehrer*innen, Erzieher*innen, dass sie in dieser Zeit gesund bleiben und die Zeit möglichst sinnvoll nutzen können.

Wir hoffen, dass so schnell wie möglich wieder ein regulärer, sicherer Schulbetrieb machbar ist - dann sehen wir uns wieder in unserer Nahariya-Schule.

Alles Gute bis dahin!

Euer Förderverein - miteinander - füreinander

Schule April 2020

Neue Hochbeete für junge Gärtner

Damit neben dem Lernen auch praktische Naturerfahrungen nicht zu kurz kommen, gibt es seit Ende November 2019 mehrere neue Hochbeete in unserem Schulgarten.

Der Kauf der Beete - sowie eines Kompostes und einer Materialkiste - wurde uns durch die Zuweisung von Fördermitteln ermöglicht. Der fachmännische Aufbau und die Befüllung erfolgten durch die prinzessinnengartenbau gGmbH, wobei Schülerinnen und Schüler tatkräftig unterstützten.

Jetzt warten die Beete auf das nächste Frühjahr, damit sie im Rahmen von Gartenprojekten der Klassen bepflanzt werden können. Wir sind gespannt, was im kommenden Jahr dort alles wachsen wird...

hochbeet 2019 aufbau    

hochbeet 2019 fertig  hochbeet 2019 kiste

Wir bedanken uns beim Bezirksamt Tempelhof Schöneberg (OE SPK) sowie  bei "Grün macht Schule", der Beratungsstelle für ökologische und kindgerechte Schulhofgestaltung, für die tolle Unterstützung.

Fein Sponsorlogo 1600 gruen macht schule

Advent, Advent...

...auch an der Nahariya-Schule hat die Adventszeit wieder Einzug gehalten.

Pünktlich zu Beginn der Vorweihnachtswochen gibt es wieder einen bunt geschmückten Weihnachtsbaum vom Förderverein.

weihnachtsbaum 2019

Dieser verziert - zusammen mit der traditionellen, lebensgroßen Weihnachtskrippe - das Schulfoyer.

Und was wäre in Lichtenrade der 1. Advent ohne den beliebten Lichtermarkt am Dorfteich?
Natürlich waren die Freunde der Nahariya wieder mit einem Doppelstand dabei. Im Vorfeld wurde - wie immer - eifrig gebastelt, gekocht und eingekauft. Am Stand konnten dann viele nette kleine Geschenke, Marmeladen, Grillfleisch, Glühwein und einiges mehr gekauft werden.

lichtermarkt stand 2019     lichtermarkt angebot 2019  lichtermarkt eulen 2019

Wir erlebten einen großen Besucheransturm und hatten alle Hände voll zu tun.
Daher bedanken wir uns ganz herzlich bei allen tollen Helfer_innen, die superfleißig mitgeholfen haben und wieder dafür sorgten, dass alles reibungslos geklappt hat!

Spendenlauf 2019 +++ Update +++ tolle Spendensumme

Endlich wurden die nach dem Sponsorenlauf eingegangenen Spenden gezählt und das Ergebnis steht fest:

In diesem Jahr erliefen die Nahariya-Kids stolze 6.075 Euro!!!
Ein fantastisches Ergebnis. 

Die Schülerinnen und Schüler wünschen sich übrigens Sport- und Spielgeräte.
Da werden sicherlich einige Wünsche in Erfüllung gehen und wir werden darüber berichten.

Urkunde 2019

Auf alle Fälle ein ganz herzliches Dankeschön an die motivierten Sportler*innen und die großzügigen Spender!!!

Spendenlauf 2019 - über 1.800 km volle Begeisterung!

Auch der dritte Sponsorenlauf der Nahariya-Kids war wieder ein voller Erfolg.

Am 20. September starteten bei idealem Laufwetter nacheinander die Kinder aller Klassenstufen, um in einer halben Stunde möglichst viele Runden auf dem Schulgelände zu absolvieren.
Hierbei ging es nicht nur um den sportlichen Erfolg, sondern auch um das Einsammeln von Spenden für Sport- und Spielgeräte. Vorher nämlich durften die Schüler*innen ihre Eltern, Bekannten, Nachbarn und andere "Geldgeber" dazu überreden, pro Runde einen Betrag zu spenden.

Und so legten sich die Kinder richtig ins Zeug und liefen, was das Zeug hielt.

Wir haben nachgezählt und kamen am Ende auf eine Gesamtrundenanzahl von 4.677, das entspricht in etwa 1.871 km!
Damit wurden die fantastischen 4.205 Runden vom letzten Jahr noch weit überboten - herzlichen Glückwunsch!

Und auch diese Aktion wäre nicht möglich gewesen und ohne die Unterstützung von zahlreichen Helfenden, die beim Streckenaufbau, der Vorbereitung, dem Runden-Markieren und dem Aufräumen tatkräftig mitmachten. Und nicht zu vergessen: die anderen Klassen, die ihre Mitschüler*innen so toll anfeuerten!
Vielen Dank an alle, die zum Gelingen dieses Laufes beigetragen haben!!!

Wir sind sehr gespannt auf die Spenden, die jetzt nach und nach bei uns eingehen! Über den finanziellen Erfolg der Aktion werden wir dann natürlich auch berichten.

spendenlauf19 2

spendenlauf19 1

Läuft bei uns - Spendenlauf und Minimarathon

Im September gibt es wieder zwei Laufveranstaltungen, bei denen die Nahariya-Kids mitmischen:

Der diesjährige Spendenlauf findet am 20. September ab 9:00 Uhr auf dem Schulgelände statt.
Hier sind alle Kinder der Klassenstufen 1-6 dabei, um möglichst viele Runden um den Schulhof zu drehen und dabei fleißig Spenden einzusammeln.

Der Erfolg der letzten Spendenläufe zeigt, dass wir hier bestimmt wieder mit außergewöhnlichen Leistungen rechnen können.

Und dann gibt es am am 28. September wieder den Mini-Marathon vor dem alljährlichen Berlin-Marathon. Startzeit für die Grundschulen ist um 15:20 Uhr - dieses Mal direkt am Potsdamer Platz.

Wir hoffen auf tolle Ergebnisse und drücken schon jetzt allen Läufer*innen die Daumen!

Feierliche Eröffnung des Streetball-Platzes

Am 15. August war es soweit: nach der Fertigstellung des Bodenbelages, dem Aufstellen der Korbanlage durch engagierte Helfende und der Abnahme durch das Straßen- und Grünflächenamt konnte der Streetball-Platz endlich in Betrieb genommen werden. In der 2. Schulstunde wurde die neue Sportanlage feierlich der Schule übergeben und dann konnten die Bälle losfliegen!!!

Streetballanlage Nahariya eroeffnung moser 05082019 9 

Ein toller Artikel von der Eröffnung mit vielen Fotos findet sich unter Lichtenrade-Berlin.de.

Wir von den Freunden der Nahariya-Grundschule freuen uns besonders, denn der Streetball-Platz ist ein Symbol dafür, was - trotz aller Widerstände - erreicht werden kann, wenn viele engagierte Menschen sich zusammenfinden, sich für eine Sache einsetzen und zur richtigen Zeit unterstützt werden. Der Versuch, einen solchen Platz - übrigens der langjährige Wunsch vieler Schülerinnen und Schüler - zu errichten, reicht mehrere Jahre zurück. Diverse Eingaben beim Schulamt des Bezirkes führten zu keinem Erfolg, da die entsprechenden Kassen leer sind und andere Bauprojekte eine höhere Priorität haben. Somit freuten wir uns, als uns Ende des letzten Jahres das Straßen- und Grünflächenamt unter die Arme griff: eine Korbanlage konnte man der Schule kurzfristig "spendieren", aber für den eigentlichen Platz inklusive Erdarbeiten, Grundierung, Einfassung und Sportbelag musste der Förderverein aufkommen. Gut, dass die Nahariya-Kids hier schon vorgelegt hatten und bereits eine schöne Summe bei zwei Sponsorenläufen eingesammelt wurde. Insofern haben sich die Schülerinnen und Schüler diesen Streetball-Platz im wahrsten Sinne des Wortes verdient.
Aber das Geld reichte noch nicht ganz. So kam dann Anfang diesen Jahres eine Spendenkampagne hinzu und einige Firmen zeigten sich sehr großzügig, gerade als es durch den kurzfristigen Wechsel eines Auftragnehmers zu einer deutlichen Preissteigerung kam.
Letztendlich haben auch wir vom Förderverein dieses Projekt nach allen Möglichkeiten unterstützt - dafür sind wir letztendlich da!

Ganz besonders bedanken möchten wir uns bei der Hans Göttsche Straßen- und Tiefbau GmbH, auch für die professionell erledigten Tiefbau-Arbeiten.

Ein großes Dankeschön geht auch an Role Isoliertechnik sowie an die Karl Bohra GmbH, die sich ebenfalls sehr großzügig gezeigt haben.

goettsche logo role logo borhra logo

 

Wir haben die Schule geputzt...

"Wir machen unsere Schule schöner" - unter diesem Motto stand auch in diesem Jahr wieder der Putz- und Gartenarbeits-Tag vor der Einschulung.

Am 8. August griffen wieder unzählige Schüler*innen, Lehrkräfte, Erzieher*innen und Eltern zu Gartengeräten, Besen, Eimern und Schaufeln und brachten das Außengelände der Schule auf Vordermann.

putz2019 01

Weitere Bilder und Infos gibt es auf unserer Aktionsseite.

Alles Gute zur Einschulung!!!

 

Am 10. August ist der Tag, auf den viele Kinder lange gewartet haben: die feierliche Einschulung der Erstklässler.
 
Wir begrüßen alle neuen Schülerinnen und Schüler herzlich und wünschen euch ganz viel Spaß und Erfolg in der Nahariya-Schule.
Die Freunde der Nahariya sind mit einem Stand bei der Einschulung dabei, um - wie in den Jahren zuvor - die Eltern und Angehörigen mit Getränken und einem Stück Kuchen in der Schule zu begrüßen.
Wir vom Förderverein sind auch im neuen Schuljahr aktiv und werden den Schulbetrieb nach allen Kräften zu unterstützen.
Wer uns dabei helfen möchte, ist herzlich eingeladen.
Wir freuen uns immer über neue Mitglieder und aktive Helfer!