Spendenlauf 2018: viel Geld für tolle Sportprojekte

Endlich sind die Einnahmen aus dem diesjährigen Spendenlauf gezählt. Wie berichtet, waren die Schüler(innen) am 25. Mai super aktiv und liefen zusammen 1.682 km.
Ebenso "fleißig" - aber in anderer Hinsicht - waren die zahlreichen Sponsoren, die für jede Runde einen bestimmten Betrag zur Verfügung stellen.
Jetzt ist es offiziell: insgesamt sind 5.180,64 € zusammen gekommen! Ein Super-Ergebnis!
Wie geplant, ist das Geld für Sportprojekte vorgesehen. So wünschen sich die Schüler(innen) unter anderem einen Streetball-Platz. Hierzu sind wir in Verhandlungen mit den zuständigen Ämtern.
spendelauf 2018 1

1.682 km für einen guten Zweck

25. Mai 2018 - strahlender Sonnenschein über dem Nahariya-Schulcampus. Zum zweiten Mal veranstaltet die Schule zusammen mit den "Freunden der Nahariya" einen Spendenlauf.
Diesmal dürfen die Schülerinnen und Schüler aller Klassen an einem Tag gegeneinander antreten, um in 30 Minuten möglichst viele 400 m-Runden über das Schulgelände zu drehen.
Pünktlich um 9:00 Uhr geht es los und bereits die ersten Klassen sprinten was das Zeug hält. Nacheinander folgen die anderen Klassenstufen, bis am Nachmittag dann 430 Kids der 1. bis 6. Klassen über sich selbst hinausgewachsen sind.
Das Ergebnis spricht für sich: insgesamt werden 4.205 Runden gelaufen - alles in allem 1.682 km. Die Bilanz: erschöpfte, aber glückliche Kinder, zufriedene Lehrer(innen) und reichlich Spenden, denn im Vorfeld wurden eifrig Sponsoren gesammelt. Diese erklärten sich bereit, pro gelaufener Runde "ihres" Kindes einen bestimmten Betrag für die Sportausstattung der Schule zu spenden. Wir werden in den nächsten Tagen ausrechnen, wie viel Geld dieses Mal "erlaufen" wurde.
 
Logo Spendenlauf 2018
 
An dieser Stelle einen ganz, ganz herzlichen Dank an alle tollen Unterstützer: die Erzieher/innen, Lehrer/innen und die Eltern, die hier unermüdlich mitgeholfen haben. Und natürlich ein Dankeschön an die Veranstaltungs-Sponsoren: Edeka Gayermann unterstützte den Lauf wieder mit großzügigen Obstspenden, die Westkreuz-Druckerei Ahrens übernahm erneut den Druck der Urkunden. Vielen Dank!
 

Musikalische Untermalung nach dem Kiez-Putzen

Auf Einladung der Kiezrunde Lichtenrade-Ost gab es am 21. April eine große Putzaktion im Nahariya-Kiez. Zahlreiche Bewohner griffen zu den bereitgestellten Besen und nutzten den Samstag, um ihr Wohnumfeld auf Vordermann zu bringen. Anschließend fand ein gemütliches Kiezfest und BBQ auf dem Marktplatz Nahariyastraße statt. Gelegenheit für unsere Bläserklasse, sich musikalisch für den Arbeitseinsatz zu bedanken und ein paar Stücke aus ihrem Repertoire zum besten zu geben. 

Fazit: Klang toll, kam gut an und war ein schöner Abschluss für eine gelungene Kiezaktion bei strahlendem Sonnenschein!

 putzaktion kiez 2018

Fußballtore mit neuen Netzen - ein Erfolg des Spendenlaufs

Beim Spendenlauf im letzten Jahr gaben die Nahariya-Kids richtig Gas und sammelten über 5200 Euro ein.
Wie vereinbart, werden von der Hälfte der Spendensumme durch den Förderverein Sportgeräte angeschafft.
Als erstes wurden neue robuste Netze für die Fußballtore auf dem Schulhof gekauft. Dies war dringend notwendig, da die alten Netze nach jahrelanger intensiver Benutzung eingerissen und "durchlässig" waren.
Die Ersatznetze wurden jetzt durch eine Fachfirma montiert, so dass die Tore wieder von jungen Fußballtalenten genutzt werden können.
 
 tornetz 2018

Nahariya-Musiker bereichern die Klangwelten

Großer Auftritt für die Bläserklasse der Nahariya-Schule: Auch in diesem Jahr fand das Musikfestival Klangwelten im FEZ Wuhlheide statt. Am 10. und 11. März konnten zahreiche Besucher u.a. Instrumente ausprobieren, sich über Musikangebote informieren sowie den zahlreichen Darbietungen verschiedener Gruppen und Künstler lauschen. Da durften auch die jungen Musiker unserer Schule nicht fehlen. Am Samstag legten sie sich mächtig ins Zeug und begeisterten im Konzertsaal die Zuhörer mit tollen Stücken!
Wer das verpasst hat, kann sich jedoch trösten lassen: weitere Auftritte der Bläserklasse sind in Planung!
 
klangwelten 2018
 

555 Luftballons zum Abschied

Am 16. Februar 2018 ging die langjährige Schuldirektorin, Fr. Peters-Brose, in den Ruhestand.
Die Kinder der Nahariya-Schule verabschiedeten sich mit einer tollen Luftballon-Aktiion.
 ballons1
Während die Rektorin als "letzte Amtshandlung" mit einem Cabrio über den Schulhof chauffiert wurde, bildeten alle Schüler sowie die Lehr- und Erziehungskräfte und ein Spalier und ließen Ballons steigen.
 ballons2
Die Freunde der Nahariya haben gerne dabei geholfen, diesen Abschiedsgruß möglich zu machen: durch Beschaffung des Materials sowie durch tatkräftiges "Aufpumpen und Zuknoten".
 
Auch wir vom Förderverein sagen Tschüss und bedanken uns für eine tolle Zusammenarbeit sowie für das unermüdliche Engagement, was wir erleben durften.
ballons3

Termine für das neue Jahr

Auch 2018 sind die Freunde der Nahariya wieder voll dabei, um mit spannenden Aktionen unsere Schule bekannt zu machen und die Schülerinnen und Schüler zu unterstützen.
Jeder unserer Mitglieder und Unterstützer kann sich schon einmal die folgenden Termine vormerken:
 
20. März Mitgliederversammlung. Die Mitglieder werden per Mail eingeladen.
25. Mai Spendenlauf. Weitere Details werden noch bekannt gegeben.
03. Juni Lichtenrader Meile. Die laufbegeisterten Nahariya-Kids sind wieder dabei.
22. Juni Nahariya-Revue. Die alljährliche Show der Schüler/innen im Gemeinschaftshaus.
25. August Einschulungsfeier. Die ABC-Schützen und ihre Familien werden auch durch den Förderverein begrüßt.
15. September Mini-Marathon: Auch hier starten wieder die Nahariya-Flitzer.
02. Dezember Lichtenrader Lichtermarkt. Wir sind - wie immer - mit einem Stand dabei.
 
Keine Angst, das war noch nicht alles. Weitere Veranstaltungen sind geplant. Alle Termine stehen aber noch nicht fest. Unser Tipp: Einfach gelegentlich auf unsere Terminseite schauen.
Wer uns bei den Ständen oder bei der Organisation der Veranstaltungen unterstützen möchte, kann gerne mit uns in Kontakt treten.
Wir freuen uns immer über tatkräftige Unterstützung!

Alles Gute zum Jahresende!

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Unterstützern ein
 
FROHES, BESINNLICHES WEIHNACHTSFEST
 
und einen
 
 
GUTEN START 
 
in ein hoffentlich gesundes
 
 Jahr 2018 !!!
 
Wir bedanken uns an dieser Stelle für die zahlreichen und oftmals selbstlosen Spenden und Arbeitseinsätze sowie
für die positiven Rückmeldungen.

Lichtenrader Lichtermarkt am 1. Advent

Liebe Freunde der Nahariya-Grundschule,

am 1. Advent 2017 wird der Förderverein der Nahariya-Grundschule wie jedes Jahr am Lichtenrader Lichtermarkt teilnehmen.

An unserem Stand verkaufen wir Getränke sowie selbst Gegrilltes und selbst Gebasteltes.
Die Einnahmen verwenden wir - wie immer - für gemeinnützige Zwecke zur Förderung unserer Schule.

Wir würden uns freuen den / die eine/n oder andere/n

am 3. Dezember 2017 zwischen 13 und 19 Uhr

an unserem Stand begrüßen zu dürfen.

Wir freuen uns auf Euer Kommen,

Das Team des Fördervereins

Super-Erfolg beim Spendenlauf: über 5200 Euro eingesammelt

urkunden uebergabe 2017
Bereits vor den großen Ferien fand der erste Spendenlauf der Nahariya-Schule statt, bei dem alle Schülerinnen und Schüler für einen 
guten Zweck liefen. 
Dank großzügiger Eltern, Freunde, Firmen und anderer Sponsoren kam eine tolle Spendensumme zusammen: insgesamt über 5200 Euro! 
Wie bereits angekündigt, wird die Hälfte des Geldes für Sportgeräte der Schule verwendet - es werden die Basketballkörbe und Netze der Fußballtore erneuert.
Die andere Hälfte, genau 2612 Euro, wurde wie geplant an UNICEF weitergeleitet. UNICEF bedankte sich mit einer Urkunde, die am 6. Oktober feierlich durch die Mitarbeiterin Frau Linde übergeben wurde. Zu diesem Zweck fanden sich zahlreiche Schüler, die Schulleiterin Frau Peters-Brose sowie Vertreter des Fördervereins im Mehrzweckraum ein. Frau Linde würdigte noch einmal die tolle Laufleistung der jungen Sportler und brachte für alle UNICEF-Buttos und Freunschaftsbänder mit.
 urkunde unicef 2017